top of page

Provision

3,97%

inkl. Mwst

Die Provision wird erst fällig, wenn wir Ihre Immobilie zum vereinbarten Preis vermittelt haben. Somit haben Sie kein finanzielles Risiko. Die aktuelle Gesetzeslage unterscheidet bei der Bestimmung der Maklerprovision die zwei unten genannten Bereiche. 

Bereich 1:
Wohnungen & Einfamilienhäuser

Gesetzliche Verpflichtung zur gleichen Provisionshöhe für Verkäufer und Käufer! 

​Bereich 2: 

Grundstücke, Mehrfamilienhäuser & Gewerbeimmobilien

Verhandlungsfreiheit: Käufer und Verkäufer Provision können voneinander abweichen.

Qualifizierter Alleinauftrag

Ihre Vorteile:

Die Umsetzung unserer umfangreichen Leistungsgarantie fordert unseren vollen Einsatz, sodass wir keine Mühen und Kosten scheuen, um Ihre Immobilie professionell und hochwertig zu vermarkten. Wir handeln dabei über die Dauer der gesamten Vermarktung auf unsere eigenen Kosten und gehen für Sie in Vorleistung. Im Gegenzug erwarten wir  von Ihnen, über die Dauer unserer Vermarktungsaktivitäten Ihre Immobilie nicht selbst zu verkaufen noch weitere Makler oder Dritte einzuschalten, welche unsere Vermarktungsaktivitäten behindern könnten.

Voller Einsatz des Maklers und Klarheit über Zuständigkeit

Kontrolle über die Inhalte der Vermarktungsstrategie

Einheitliche Präsentation und Bewerbung Ihrer Immobilie

Vertrauenswürdiges, verbindliches und professionelles Auftreten ggü. Kaufinteresenten

Höherer Kaufpreis

 Kürzere Vermarktungsdauer

Direkte Kommunikations-wege und Diskretion

bottom of page